11.11.2017

Pädagogische Mitteilung

« Focus Film Français » - Die Wochen des französischen Films

Focus Film Français 2018 bringt vier französischsprachige Filme in unsere Kinos. Und das Beste daran ist: Sie können diese gratis mit Ihren Schülern anschauen gehen. Außerdem gibt es hierfür pädagogisches Material für den Französischunterricht.

Focus Film Français richtet sich an Schüler des 5. und 6. Primarschuljahres und der Sekundarschule.

Fotolia_153911882_S_C_Romolo_Tavani

In den Wochen vom 15. bis 26. Januar 2018 sind vier Filme in den Kinos Cinema in Eupen, Corso in Sankt-Vith und Scala in Büllingen zu sehen:

  1. "Demain tout commence" (Hugo Gélin, 2016), dramatische Komödie, geeignet für Sekundarschüler der 2. und 3. Stufe
  2. "Jamais contente" (Emilie Deleuze, 2017), Komödie, geeignet für Sekundarschüler der 1. und 2. Stufe
  3. "Ma vie de Courgette" (Claude Barras, 2016), Animation, geeignet für Primarschüler und Sekundarschüler der 1. Stufe
  4. "Réparer les vivants" (Katell Quillévéré, 2016), Drama, geeignet für Sekundarschüler der 3. Stufe

Am 18. Oktober 2017 findet in der Autonomen Hochschule in Eupen eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema statt. Von 14 Uhr bis 16 Uhr werden die Filme vorgestellt, pädagogisches Material verteilt sowie Erläuterungen zur Organisation gegeben.

Die Anmeldung zur Infoveranstaltung erfolgt über die Online-Datenbank auf der Webseite der AHS (siehe Link). Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2016.

Die Anmeldung zur Filmprojektion (mit Angabe der Schule, Klasse, Lehrperson, gewählter Film und gewähltes Kino) sollte bis spätestens 1. Dezember 2017 per E-Mail erfolgen.

Für weitere Informationen oder Anmeldungen zur Filmprojektion im Januar 2018, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner.