26.10.2017

Pädagogische Mitteilung

Am 30. November und 1. Dezember in Luxemburg

8. Forum Bildungspartner BNE in der Großregion – Herausforderungen und Chancen

Der Bildungspartner BNE in der Großregion organisiert vom 30. November bis zum 1. Dezember zwei Forumstage. Angesprochen sind Bürger, Institutionen und Vereine. Welche Inhalte auf der Tagesordnung stehen, erfahren Sie im Artikel!

Der erste Forumstag versteht sich als Fortbildung. Während zwei Workshop-Runden präsentieren sich alle Teilgebiete mit Beispielen aus der Praxis für die Praxis und geben so inhaltliche Impulse für die Arbeit. Veranstaltungsort ist eduPôle Walferdange in Luxemburg.

BNE_Forum_GR_17

Am zweiten Tag steht die gemeinsame Netzwerkarbeit im Vordergrund. Schwerpunktthemen der Netzwerkarbeit in diesem Jahr sind folgende Aspekte:

  • die konkrete Netzwerkentwicklung

  • Bauernhofpädagogik

  • Bienendidaktik

  • Einbindung in das GIS-System der Großregion

Der zweite Tag möchte vor allem Menschen und Institutionen gewinnen, die sich für eine künftige Mitarbeit interessieren.

Ein besonderer Höhepunkt ist die offizielle Verleihung der neuen Zertifikate "Bauernhofpädagogik Großregion".

Das ausführliche Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich.

 

Das Netzwerk ist ein informeller Zusammenschluss von Akteuren der Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Großregion. Außerschulische Lernorte, Dachverbände, Schulen, (Fort-)Bildungsinstitute und staatliche Vertretungen der Teilregionen treten in einen grenzüberschreitenden Dialog.
 

Aktuell beteiligen sich mehr als 80 Bildungspartner BNE am Dialog.