15.10.2018

Pädagogische Mitteilung

Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltung – Jetzt! Bildung für die Zukunft

Bildungstag 2018

Am 20. November organisiert die StädteRegion Aachen eine Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltung für alle Bildungsverantwortlichen. Eingeladen sind alle pädagogischen Fachkräfte, Lehrkräfte, Personen aus der offenen Jugendarbeit, usw. Auch Jugendliche sind herzlich eingeladen, am Bildungstag teilzunehmen und ihre Meinung und Perspektive einzubringen.

Der Bildungstag ist die größte Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltung für alle Bildungsverantwortlichen im regionalen Bildungsnetzwerk der StädteRegion Aachen. Das Thema des diesjährigen Bildungstages lautet „Jetzt! Bildung für die Zukunft“. Wie kann die „Bildung für die Zukunft“ gestaltet und vermittelt werden – in Kitas, Schulen, der Jugendarbeit und an außerschulischen Bildungsorten? Welche Faktoren müssen mitgedacht und in Zusammenhang gebracht werden? Welcher Voraussetzungen bedarf es, damit Bildung für nachhaltige Entwicklung gelingen kann? Und: Wie und wo kann man anfangen? Darum geht es beim Bildungstag 2018.

Der Bildungstag setzt sich zusammen aus dem Praxistag und der Abendveranstaltung.

Bildungstag 2018: „Jetzt! Bildung für die Zukunft“

  • 13:30-17:00 Uhr: Praxistag
  • 18:15-20:15 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Gerhard de Haan „Zukunft der Bildung – Bildung für die Zukunft“

Für die Gestaltung der Praxisforen beim Praxistag sind Experten aus der Region und bundesweit eingeladen, unter anderem Margret Rasfeld, die neben einem Praxisforum gemeinsam mit Dominik Breuer auch den Auftakt der Veranstaltung beim Praxistag übernehmen wird.

Der Referent bei der Abendveranstaltung ist Prof. Dr. Gerhard de Haan, ein international bekannter Experte zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Prof. Dr. Gerhard de Haan ist seit 1991 Professor an der Freien Universität Berlin. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören: Bildungs- und Zukunftsforschung, Wissensgesellschaft, Innovationsforschung und nachhaltige Entwicklung.