18.02.2019

Amtliche Mitteilung FbUP.AW/35.00-01/19.96

BVA-Anträge für das Schuljahr 2019-2020

Schulträger bzw. Schulleiter, die im Schuljahr 2019-2020 BVA-Stunden benötigen, sind gebeten, diese bis spätestens 30. April 2019 zu beantragen.

Schulträger bzw. Schulleiter, die im Schuljahr 2019-2020 zur Weiterführung bestehender oder zur Durchführung neuer Projekte bzw. Maßnahmen BVA-Stunden benötigen, sind gebeten, bis spätestens 30. April 2019 einen formlosen Antrag an den Fachbereich Unterrichtspersonal des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu richten. Der Antrag sollte eine ausführliche Beschreibung des Projekts bzw. der Maßnahme sowie genaue Angaben dazu, wieviel BVA-Stunden zur Durchführung erforderlich sind, beinhalten.   

Es sei darauf hingewiesen, dass kein Antrag einzureichen ist für BVA-Stellen im Sekundarbereich, die durch das Maßnahmendekret 2019 regularisiert und dem organischen Stundenkapital zugeführt werden.