02.10.2019

Pädagogische Mitteilung

Infoveranstaltung am 30. Oktober in Eupen und am 6. November in St. Vith

Neu im Unterrichtswesen? Wir beantworten Ihre Fragen!

Wann erhalte ich einen unbefristeten Vertrag? Muss ich einen pädagogischen Befähigungsnachweis erlangen? Wann und wo muss ich mich für das nächste Schuljahr bewerben? Auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie bei den Veranstaltungen Antworten.

Als Neu- oder Quereinsteiger im Unterrichtswesen haben Sie sich sicherlich schon die eine oder andere Frage gestellt: Benötige ich ein Zusatzdiplom? Was ist ein pädgogischer Befähigungsnachweis? Wird meine bisherige Berufserfahrung anerkannt? Wer gibt mir Feedback zu meiner Arbeit?

Ob Grund- oder Sekundarschullehrer, Fachlehrer für technische Kurse, Paramediziner oder Erzieher, für alle sieht das Dienstrecht im Unterrichtswesen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Bestimmungen und Regeln vor.

Um Ihnen die Strukturen des Unterrichtswesens und die wichtigsten Bestimmungen des Dienstrechts näher zu bringen, möchten wir Sie deshalb herzlich zu einem Informationsnachmittag einladen:

Mittwoch, den 30. Oktober 2019, von 14.00-16.30 Uhr

Im Raum Aachen, Sitz des Ministerpräsidenten, Gospertstraße 42 in 4700 Eupen

oder

Mittwoch, den 6. November 2019, von 14.00-16.30 Uhr

in der Mediothek des Königlichen Athenäums, Luxemburger Straße 4 in 4780 St.Vith

Die folgenden Themenschwerpunkte werden während der Veranstaltung behandelt:

  • Das Unterrichtswesen der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Kontext
  • Die wichtigsten dienstrechtlichen Erfordernisse für eine Laufbahn im Unterrichtswesen
  • Wen frage ich, wenn ….

Auch Personalmitglieder, die bereits seit einiger Zeit im Unterrichtswesen tätig sind und sich ähnliche Fragen stellen, sind selbstverständlich herzlich willkommen!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung zu einer der beiden Veranstaltungen bis zum 23. Oktober 2019 per E-Mail.

Sie können uns Ihre konkreten Fragen oder Themenbereiche, zu denen Sie nähere Informationen benötigen, auch gerne vorab mitteilen. Senden Sie einfach bis spätestens 23. Oktober 2019 eine E-Mail an Frau Darinka Kreutz.

Vorankündigung: Am 5. Februar 2020 findet in Eupen eine zweite Informationsveranstaltung für Neu- und Quereinsteiger zu pädagogischen Schwerpunktthemen (Schulinspektion und Schulentwicklungsberatung, kompetenzorientierter Unterricht,…) statt. Nähere Informationen folgen auf dieser Internetseite.