19.11.2019

Pädagogische Mitteilung

Statistikkenntnisse unter Beweis stellen

Europäische Statistikolympiade für Schüler der 2. & 3. Stufe

Sie sind Lehrer der 2. und 3. Stufe der Sekundarschule? Im Schuljahr 2019-2020 nimmt Belgien zum zweiten Mal an der Europäischen Statistikolympiade teil. Sie haben Interesse? Melden Sie sich und Ihre Schüler an!

Was ist die Europäische Statistikolympiade?

Die Europäische Statistikolympiade ist ein Test in verschiedenen Phasen. Für die verschiedenen Sekundarstufen gibt es unterschiedliche Tests. Die Schüler nehmen in Teams von bis zu drei Personen teil. Der Lehrer nimmt als Begleiter teil und kann eine unbegrenzte Anzahl an Teams betreuen. Außerdem kann ein Lehrer für verschiedene Fächer verantwortlich sein.

In einem ersten Online-Test werden die Teams auf 3 Fähigkeiten getestet:

  • Grundkenntnisse der Statistik

  • Verwendung offizieller statistischer Quellen

  • Interpretation statistischer Berichte

Im Online-Test muss ein Team mindestens 50% erreichen. Nur die erste Hälfte der erfolgreichen Teams wird für die zweite Phase eingeladen.

Während des zweiten Tests analysieren die Teams einen Datensatz von Mikrodaten. Sie machen eine korrekte Interpretation dieser Daten und erstellen eine übersichtliche Präsentation. Die Präsentationen werden von einer regionalen Jury, pro Sprachgemeinschaft, bewertet. Die Schulen können die Sprache, in der sie teilnehmen, nicht selbst wählen. Pro Stufe und Sprachgemeinschaft wählen die Jurys jeweils drei Teams aus. An der letzten Phase können max. 18 Teams teilnehmen.

Die verbleibenden Teams erstellen ein kurzes Video über ein Thema, das im Voraus bestimmt wird. Die Videos bewertet das Publikum (Publikumspreis) und eine nationale Jury (Jurypreis). Die Teams, die den Publikumspreis und den Jurypreis gewinnen, können ihre Videos einreichen, um den europäischen Preis zu erhalten.

Am 30. April 2020 findet die belgische Preisverleihung und die Bekanntmachung der vier Teams, die an der europäischen Runde teilnehmen, statt. Am 9. Juni 2020 findet die europäische Preisverleihung statt.

Wie können Sie sich anmelden?

Die Lehrer melden ihre Teams an. So können die Lehrer über die Termine der Veröffentlichung des Onlinetests, über die Ergebnisse, über Veranstaltungen, … auf dem Laufenden gehalten werden.

Sie können sich bis zum 5. Januar 2020 auf der Internetseite der Statistikolympiade anmelden. Nach der Anmeldung erhält der Lehrer einen Link, der ihm den Zugang zum ersten Online-Test ermöglicht. Ab dem 6. Januar 2020 können die Teams den Test machen.

Den Newsletter können Sie auf der Internetseite abonnieren. Außerdem finden Sie auf Facebook weitere Informationen. Der Name der Facebookseite lautet: European Statistics Competition Belgium. Sie finden außerdem alle Beispiele der vorherigen Ausgabe auf der Internetseite.

Warum gibt es eine Europäische Statistikolympiade?

Statistiken sind eng mit dem Alltag verbunden. Man hört und sieht täglich Zahlen und Daten aus den unterschiedlichsten Quellen. Es gibt offizielle Statistikämter wie u. a. Eurostat für Europa und Statbel für Belgien. Die Europäische Statistikolympiade fordert die Schüler auf, mit Statistiken zu arbeiten und zu lernen, Daten zu interpretieren und darzustellen.

Im Downloadbereich finden Sie ein Schema mit einer Zusammenfassung der Daten.