Pädagogische Mitteilung 06.01.2020

Stellenangebot

Schulleiter (m/w) für die Städtische Grundschule Kettenis gesucht!

Das Amt ist ab dem 1. September 2020 zu besetzen. Bewerben Sie sich bis zum 12. Februar!

Die allgemeinen Bewerbungsvoraussetzungen und das Verfahren richten sich nach dem Dekret vom 29.3.2004 zur Festlegung des Statuts der subventionierten Personalmitglieder des offiziellen subventionierten Unterrichtswesens und der offiziellen subventionierten psycho-medizinisch-sozialen Zentren, so wie abgeändert und vervollständigt.

Welche Bedingungen müssen Sie als Kandidat erfüllen?

AdobeStock_108294821_C_hydebrink

1. die Person ist Bürger der Europäischen Union oder Familienangehöriger eines Unionsbürgers im Sinne von Artikel 4 §2 des Gesetzes vom 22. Juni 1964 über das Statut der Personalmitglieder des staatlichen Unterrichtswesens; die Regierung kann eine Abweichung von dieser Bedingung gewähren

oder

die Person besitzt den Status als langfristig aufenthaltsberechtigter Drittstaatsangehöriger laut den Bestimmungen des Gesetzes vom 15. Dezember 1980 über die Einreise ins Staatsgebiet, den Aufenthalt, die Niederlassung und das Entfernen von Ausländern

oder

die Person besitzt die Rechtsstellung als Flüchtling oder den subsidiären Schutzstatus laut den Bestimmungen desselben Gesetzes vom 15. Dezember 1980

oder

die Person besitzt den Aufenthaltstitel in Anwendung der Artikel 61/2 bis 61/5 desselben Gesetzes vom 15. Dezember 1980

2. Die Person verfügt über das Diplom:

  • eines Kindergärtners

  • eines Primarschullehrers

  • eines Lehrbefähigten für die Unterstufe des Sekundarunterrichts

  • eines Lehrbefähigten für die Oberstufe des Sekundarunterrichtes

oder mindestens über einen Studiennachweis des Hochschulwesens zweiten Grades im pädagogischen Bereich.

3. Die Person hat die Bewerbung in der Form und der Frist eingereicht, die im Aufruf an die Bewerber festgesetzt sind.

4. Die Person besitzt die bürgerlichen und politischen Rechte.

5. Die Person hat den Milizgesetzen genügt.

6. Die Person muss die deutsche Sprache und die französische Sprache gründlich beherrschen.

Was muss Ihre Bewerbung beinhalten?

Die Bewerbung enthält

  • den ausgefüllten Bewerbungsbogen aussagekräftige Unterlagen über den persönlichen und beruflichen Werdegang

  • ein Motivationsschreiben

  • konzeptionelle Vorstellungen zum ausgeschriebenen Amt in Form eines Strategie- und Aktionsplans.

Sie sind interessiert?

Der offizielle Bewerberaufruf mit vollständiger Stellenbeschreibung, Profilanforderungen, Angaben zum Verfahren sowie der Bewerbungsbogen sind abrufbar auf der Internetseite der Stadt Eupen – www.eupen.be – Stellenangebote. In Papierform erhalten Sie sie ebenfalls bei der Stadtverwaltung.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 12. Februar 2020 bei der Stadtverwaltung Eupen, Am Stadthaus 1 in 4700 Eupen, per Einschreiben einzureichen.