01.04.2020

Amtliche Mitteilung

OSU Schulpersonal gesucht!

Bewerbungsaufruf für zeitweilige Bezeichnungen im OSU

Ab sofort können Interessenten ihre Bewerbung für das Schuljahr 2020-2021 bei den neun Gemeinden der Deutschsprachigen Gemeinschaft einreichen. Viele unterschiedliche Ämter sind zu besetzen.

Für das Schuljahr 2020-2021 haben die Träger des OSU (Offizielles subventioniertes Unterrichtswesen) mehrere teilzeit und/oder vollzeit Stellen in verschiedenen Ämtern zu besetzen. Dabei handelt es sich neben Lehrpersonal auch um Kindergartenassistenten (m/w) und/oder Chefsekretäre (m/w).

Nähere Informationen erhalten Sie bei den Schulämtern der Gemeinden/Städte. Den Bewerbungsaufruf bezüglich einer zeitweiligen Bezeichnung bzw. einer Bezeichnung auf unbestimmte Dauer für das Schuljahr 2020-2021 finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Gemeinde/Stadt.

 

Eine Bewerbung ist nur zulässig, wenn sie komplett und anhand des vorgesehenen Bewerbungsbogens auf den Websites der Gemeinden eingereicht wurde. Die Bewerbung muss per Einschreiben in der jeweiligen Gemeinde eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Mai 2020 (Datum des Poststempels zählt).

Achtung, der 31. Mai 2020 ist ein Sonntag, denken Sie daran sich zeitig zu bewerben!