12.11.2020

Pädagogische Mitteilung

« Focus Film Français »: Die Woche des französischen Films

Französisch lernen: Kino kommt ins Klassenzimmer

Französischlehrer aufgepasst! 2021 können Sie das Kino in Ihr Klassenzimmer bringen. Es stehen erneut vier französischsprachige Filme mit pädagogischem Material zur Auswahl. Bestellen Sie die Filme bis zum 11. Dezember 2020!

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist der Besuch einer Kinovorstellung in den nächsten Wochen leider nicht möglich. Trotzdem hat eine Fachjury erneut vier französischsprachige Filme ausgesucht, die Sie im Klassenverband ab Mitte Januar 2021 schauen und bearbeiten können. Zu jedem Film gibt es eine Begleitmappe mit pädagogischem Material für den Unterricht.

Für wen sind die Filme geeignet?

Wie in den letzten Jahren richtet sich « Focus Film Français » an die Schüler der Oberstufe der Primarschule und an die Schüler der Sekundarschule.

AdobeStock_153911882_C_Romolo_Tavani

Folgende Filme stehen zur Auswahl:

  1. « Donne moi des ailes » (Nicolas Vanier, 2019), geeignet für Primarschüler der Oberstufe und Sekundarschüler der 1. Stufe.
  2. « Fourmi » (Julien Rappeneau, 2019), geeignet für Primarschüler der Oberstufe und Sekundarschüler der 1. Stufe.
  3. « Hors normes » (Eric Toledano, Olivier Nakache, 2019), geeignet für Sekundarschüler der 2. und 3. Stufe.
  4. « Les hirondelles de Kaboul » (Zabou Breitman, Eléa Gobbé-Mévellec, 2019), geeignet für Sekundarschüler der 2. und 3. Stufe.

In diesem Jahr kommen die Filme direkt zu Ihnen in die Schule!

Sie können die DVDs zur Filmprojektion bis spätestens 11. Dezember 2020 bestellen. Senden Sie dazu einfach eine formlose E-Mail an Herrn Olivier Esser.

Bei der Bestellung müssen Sie die folgenden Daten unbedingt angeben:

  • den gewünschten Film
  • den Namen der Schule
  • den Namen der Lehrperson
  • die Klasse(n) mit Angabe des Jahrgangs
  • die jeweilige Anzahl Schüler pro Klasse

Für weitere Informationen können Sie sich an Herrn Olivier Esser wenden.