Pädagogische Mitteilung

DISCOVER – LEARN – REFLECT: vertiefendes Angebot

Betreute Lerngruppe: Selbstgesteuertes Lernen im Sekundarschulunterricht

Sie sind Sekundarschullehrer? Wie lassen sich selbstgesteuertes Lernen und Digitalisierung zusammenbringen? Melden Sie sich noch bis zum 15. Januar 2021 für die betreute Lerngruppe an! Dort erhalten Sie nützliche Tipps zum selbstgesteuerten Lernen.

Schüler sollen Verantwortung für die eigenen Lernprozesse übernehmen und somit auf ein lebenslanges Lernen vorbereitet werden. Ein wesentliches Ziel der Schulbildung ist es, das Lernen zu lernen. Selbstgesteuertes Lernen (SGL) wird hierfür als ein bedeutsames Element des Schulunterrichts angesehen.

In der Online-Weiterbildung „DISCOVER – LEARN – REFLECT“ erhalten Sie sechs Wochen lang einen Überblick über die verschiedenen methodischen Gestaltungsmöglichkeiten selbstgesteuerten Lernens im Schulunterricht. Zusätzlich dazu gibt es eine betreute Lerngruppe, um die Inhalte zu vertiefen.

Termine für Lerngruppe

  • Anmeldung: bis 15.01.2021
  • Auftaktveranstaltung: 20.01.2021 von 14 bis 15:30 Uhr

Begleitende Webinare (jeweils 2 Arbeitseinheiten)

  • 03.02.2021 von 14 bis 15:30 Uhr
  • 24.02.2021 von 14 bis 15:30 Uhr
  • 10.03.2021 von 14 bis 15:30 Uhr
  • 31.03.2021 von 14 bis 15:30 Uhr
  • 05.05.2021 von 14 bis 15:30 Uhr
  • 12.05.2021 von 14 bis 15:30 Uhr
  • 19.05.2021 von 14 bis 15: 30 Uhr

Dieses Angebot richtet sich vorrangig an Sekundarschullehrer. Interessierte Primarschullehrer können gerne teilnehmen, insofern noch Plätze verfügbar sind.

Zusätzliches Vertiefungsangebot zum Online-Selbstlernkurs

Für diejenigen, die mehr über SGL erfahren und selbst aktiv werden möchten, wird es zusätzlich eine betreute Lerngruppe geben.

Folgende Inhalte erwarten Sie in der Lerngruppe:

  • Sie werden Schritt für Schritt angeleitet und begleitet.
  • Sie entwickeln unter Betreuung eines Dozierendenteams eine eigene Unterrichtseinheit, die den Schülern Möglichkeiten zur Selbst- bzw. Mitsteuerung ihrer schulischen Lernvorgänge bietet.
  • Die Unterrichtskonzeptionen diskutieren Sie in der Lerngruppe und Sie erhalten ein kontinuierliches Feedback durch die Kursleitung.
  • Zum Abschluss erfolgt eine gemeinsame Reflexion, der durchgeführten neu konzipierten Unterrichtseinheiten.

In allen Schritten betreut Sie ein erfahrenes Team von Wissenschaftlern und Dozierenden der Technischen Universität Dresden.

Anmeldung

Melden Sie sich noch bis spätestens 15. Januar 2021 per E-Mail bei Frau Martina Jacobs an.

Geben Sie bei der Anmeldung bitte an, dass Sie sich für den Online-Selbstlernkurs einschreiben möchten, damit wir Sie der richtigen Gruppe zuordnen können. Wir benötigen außerdem die folgenden Informationen von Ihnen:

  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Schule
  • Primar- oder Sekundarschule
  • unterrichtetes Fach/Fächer
  • Telefonnummer
  • Funktion

Bei Fragen zur Einschreibung können Sie sich an Frau Martina Jacobs wenden. Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich an Frau Angélique Emonts. Die Kontaktdaten finden Sie unter Ansprechpartner.