23.03.2021

Amtliche Mitteilung

Bewerbungsaufruf

Zeitweilige Bezeichnungen für das Schuljahr 2021-2022

Ab sofort können Interessenten ihre Bewerbung bis zum 30. April 2021 bei der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft einreichen.

Jedes Jahr richtet die Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft einen Aufruf an alle Personen, die sich um eine zeitweilige Bezeichnung bei der Musikakademie bewerben möchten.

Die Ausschreibung erfolgt für folgende Unterrichtsfächer:

  • Akkordeon
  • Bratsche
  • Fagott
  • Flöte
  • Gesang (Pop-Gesang)
  • Gitarre (+ E-Gitarre)
  • Harfe
  • Harmonielehre
  • Keyboard
  • Klarinette
  • klassisches Ballett
  • Klavier
  • Kontrabass (+ E-Bass)
  • Mandoline
  • musikalische Früherziehung
  • Musikerziehung
  • Musikgeschichte
  • Orgel
  • Posaune und Tuba
  • Saxophon
  • Schlagzeug
  • Trompete
  • Violine

Interessierte Kandidaten können ihre Bewerbungen mit dem entsprechenden Bewerbungsformular per Einschreiben oder gegen Empfangsbestätigung im Sekretariat der Musikakademie bis zum 30. April 2021 einreichen. Die Adresse finden Sie unter Ansprechpartner.

Im Download finden Sie den vollständigen Aufruf und die Bewerbungsunterlagen.