Fachbereich Haushalt und Ausbildung

Taschenrechner

Der Fachbereich ist für die mittelständische und landwirtschaftliche Ausbildung zuständig. Er arbeitet eng zusammen mit dem Institut für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand (IAWM), den beiden Zentren für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand Eupen und St. Vith (ZAWM) und den anerkannten Ausbildungsträgern im Bereich Landwirtschaft.

Zudem wird der Haushalt des ganzen Unterrichts- und Ausbildungsgefüges, also über die Hälfte des gesamten Haushalts der Deutschsprachigen Gemeinschaft, vom Fachbereich verwaltet. Zu seinen Aufgaben gehören neben der regelmäßigen Kontrolle der Ein- und Ausgaben auch Berechnungen und Simulationen des zukünftigen Haushaltsbudgets.

Außerdem werden Anträge auf Studienbeihilfen und Stipendien im Fachbereich bearbeitet. Selbstverständlich gehört auch die Beratung der Antragsteller mit zum Aufgabenbereich.

Darüber hinaus ist die Agentur für Europäische Bildungsprogramme VoG mit ihrem weit reichenden Weiterbildungs- und Austauschangebot im Fachbereich angesiedelt. Projekte wie Leonardo da Vinci, Sokrates, Arion, Euro-Pass u.v.m. ermöglichen Schulen, Auszubildenden und Lehrkräften, sich auf europäischer Ebene neue Kompetenzen anzueignen oder bereits vorhandene zu vertiefen und mit europäischen Partnern auszutauschen.