Reform des Schulleiteramtes

Die Herausforderungen im Bereich Personalführung und Schulmanagement wachsen unentwegt. Vor diesem Hintergrund ist sowohl das Schulleiteramt im Sekundar- als auch im Grundschulwesen vor einigen Jahren grundlegend reformiert werden. Ziel ist es, diese großen und komplexen Schuleinrichtungen von Personen führen zu lassen, die ein modernes Rüstzeug und die erforderlichen Qualifikationen besitzen.

Durch das Dekret vom 25. Juni 2007 über Maßnahmen im Unterrichtswesen 2007 wurde das Schulleiteramt auf Sekundarschulebene grundlegend reformiert. Durch das Dekret vom 28. Juni 2010 über Maßnahmen im Unterrichtswesen 2010 wurde die Reform auf Grundschulebene fortgesetzt.

Im Download finden Sie alle weiteren Informationen über die Reform des Schulleiteramtes.