Gehalt

Gehaltsberechnungen im Unterrichtswesen

Im Januar 2009 haben für die Personalmitglieder im Unterrichtswesen mehrere Änderungen stattgefunden, die die Gehaltsberechnung betreffen:

  1. die Baremen-Reform ist in Kraft getreten, so dass nach neuen, verbesserten Gehaltstabellen bezahlt wird;
  2. die zeitweiligen Personalmitglieder erhalten nunmehr ihr Gehalt am Ende des Arbeitsmonats;
  3. die Zahlung der Gehälter erfolgt seitdem über ein neues EDV-System.

Für viele Personen ist dies mit einer Änderung in den Brutto- bzw. Nettobeträgen der Gehaltszahlungen verbunden.

Für alle Personen wurde zudem der Aufbau der Gehaltszettel angepasst.

Die neuen Gehaltszettel sind seit Januar 2009 über die unten angegebene Adresse elektronisch abrufbar.

Als erste Hilfestellung wurde allen Personalmitgliedern per Post ein Informationsschreiben nebst Anlagen persönlich zugestellt. Diese Dokumente stehen Ihnen unten als Downloads zur Verfügung.