Lernen Sie mit Ihren Schülern die Arbeit des Luftrettungszentrums "CMH" (Centre Médical Helioporté) in Bra-sur-Lienne kennen!

Hubschrauber

Wegen der zentralen Lage hat sich der Luftrettungszentrums in Bra-sur-Lienne niedergelassen – in unmittelbarer Nähe der Provinzen Luxemburg, Namur und Lüttich, 1 km von der Autobahn Lüttich-Bastogne (E25) entfernt auf der Höhe von Manhay. So können in einem Umkreis von 15 Minuten Anflugzeit etwa 240.000 Menschen in mehr als 33 Gemeinden erreicht werden.

Wenn Sie den Rettungsdienst mit Ihrer Klasse besuchen, stehen Ihnen vor Ort folgende Angebote kostenlos zur Verfügung:

  • Besichtigung des Stützpunktes
  • Besichtigung des Rettungshubschraubers
  • Besichtigung des Rettungswagens
  • Austausch zwischen Pilot, Sanitäter und Schülern

Zur Anmeldung und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Karl-Heinz Cornely.