„Archive und Demokratie“: die virtuelle Ausstellung des belgischen Staatsarchivs

Startseite des Internetportals des Staatsarchivs

Pädagogische Mitteilung vom 8. Februar 2010 (UNAB.MP/10.450)

Archive sind keine simple Anhäufung von „alten Papieren“, sondern üben eine wichtige Funktion für die Gesellschaft aus. Um uns dies vor Augen zu führen, hat das belgische Staatsarchiv seine erste geistbildende virtuelle Ausstellung mit dem Titel „Archive und Demokratie“ eröffnet.

Auf dieser Internetseite in drei Sprachen (FR, NL, DE) erwarten den Besucher zahlreiche Interaktionen und Animationen, die auf authentischen Archivalien beruhen und mit Fotos, Filmen und Tonfragmenten ergänzt sind.

Die virtuelle Ausstellung bietet Antworten auf unterschiedliche Fragen: Was ist ein Archiv? Warum werden diese Spuren der Vergangenheit aufbewahrt? Warum sind Archive wertvoll und nützlich? Auf der Webseite werden Archive zudem in verschiedenen Kontexten behandelt: in Kriegszeiten, in Diktaturen, bei Katastrophen usw.

Mit dieser Ausstellung möchte das belgische Staatsarchiv das Unterrichtswesen für die Thematik sensibilisieren und Folgendes aufzeigen:

  • Öffentliche Dokumente zu erschließen und zugänglich zu machen sind demokratische Zielsetzungen;
  • Authentische Spuren/Zeugnisse sind für die Kontrolle der demokratischen Funktionsweise eines Rechtsstaats (durch den Bürger) notwendig;
  • Eine zuverlässige Verwaltung des Archivguts ist für eine moderne Demokratie unerlässlich: Jede Behörde muss ihren Archivdienst so organisieren, dass dieser seine Aufgabe als Hüter der kollektiven Erinnerung ordnungsgemäß und unter Berücksichtigung der Rechte des Staats und des Bürgers ausführen kann.

Die virtuelle Ausstellung wendet sich insbesondere an die Schüler der dritten Stufe des Sekundarschulunterrichts. Das belgische Staatsarchiv möchte vor allem das junge Publikum für die wichtige Rolle von Archiven in jeder Gesellschaft sensibilisieren.
Ferner werden den Lehrkräften werden auf der Webseite pädagogische Hilfsmittel zur Verfügung gestellt.