Experimentelles Herstellen von Stift und Papier

Post für dich!

Einen Brief schreiben ohne Stift, Pinsel, Papier oder Strom? Die Schüler begeben sich auf eine Experimentierreise, um zu überlegen, wie sie einen Brief zustande kriegen. Dazu nutzen sie wiederverwertbare Materialien und das, was die Natur ihnen gibt.

Bei diesem spannenden Projekt geht es darum, aktiv und kreativ auszuprobieren. Das Ziel: einen bunten Brief zur Post bringen. Der besteht aus geschöpftem Papier, beinhaltet ein persönliches Gedicht, ist mit einem selbstgemachten Filzstift geschrieben oder mit Naturfarbextrakten gemalt.

Die Kinder nutzen und berühren dabei auf unterschiedlichste Weise:

  • die Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft
  • die Natur (im doppelten Sinne).

 

Anbieter: Libelle

  • Zielgruppe: Grundschule (alle Stufen), Förderschule (Grundschule)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse
  • Dauer: 8 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: 6 EUR/Kind
  • Räumlichkeiten: 2 Räume, mit einfachem Zugang zu Waschbecken und Grünfläche
  • Ansprechpartner: Elisabeth Udelhoven
  • Gebiet: ganz Ostbelgien