Hintergrund

Schwerpunktthema 2017-2018: Jahr der Naturwissenschaften und Technik

Das Schuljahr 2017-2018 wurde in Ostbelgien unter das Motto „Wissen schaf(f)t Technik“ gestellt. Ziel ist die Förderung der Naturwissenschaften und Technik.

Wie vielerorts in Europa, stellen wir auch in Ostbelgien ein abnehmendes Interesse an den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) fest. Dies wird vor dem Hintergrund wachsender Bedarfe der Gesellschaft an Berufsabschlüssen in diesen Fachbereichen zunehmend zu einer großen Herausforderung.

Es ist heutzutage unumgänglich in einer immer technologisierteren Welt eine solide Grundbildung in den MINTH-Bereichen zu besitzen. Denn nur wer fundierte Grundkenntnisse im naturwissenschaftlich-technischen Bereich aufweist, kann als mündiger Bürger an gesellschaftlichen Entscheidungen verantwortlich teilnehmen.

Kinder schon früh für die MINT-Fächer zu begeistern, wird im heutigen Kontext zu einer Pflicht jeder schulischen Grundbildung.