Science College Overbach

Schulklassen

Schulklassen der Deutschsprachigen Gemeinschaft können an allen außerschulischen Aktivitäten, die das Science College Overbach organisiert, wie MINT-Workshops oder Forschercamps teilnehmen. Dies betrifft sowohl Grund- als auch Sekundarschulklassen.

Logo_ScColOverbach_LetsdoSc

Auf Wunsch der Schulen können diese auch ein individuelles Angebot mit dem Science College ausarbeiten.

Der jährlich stattfindende Overbacher Astromarathon ermöglicht zwei Grundschulklassen (bis zu 50 Kinder – 3. bis 4. Schuljahr) kostenlos am Workshop „Expedition Mars“ teilzunehmen. Der Workshop umfasst mehrere Module (Mikroskopieren, Schall-Experimente, Energie-Lernstationen…) und ist didaktisch nach dem Prinzip des „forschenden Lernens“ aufgebaut.

Für ganztägige MINT-Workshops für Grundschule, Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe maximal 50 Schülerinnen und Schüler 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr wird je Klasse (max. 25 Schülerinnen und Schüler)  eine Gebühr von 550€ erhoben inklusive Imbiss Imbiss. Für jede(n)  zusätzliche(n) SchülerIn fallen weitere 10€ an.

Einzelne Schüler

Einzelne Schüler können an Ferienakademien, die vom Science College Overbach ausgerichtet werden, teilnehmen, insofern die Termine mit den Schulferien in Ostblegien übereinstimmen.

Einzelne Schüler können im Rahmen  von Jugend-forscht-Projekten oder Endarbeiten am Science College Overbach forschen.

Lehrer und Lehramtsstudierende

Lehrern und Lehramtsstudierenden aus Ostbelgien stehen alle Bildungsangebote des Science College Overbach, die sich an Pädagogen richten, offen wie z.B. Praxis-Workshops für Lehrkräfte, Fortbildungen Experimento und Fortbildungen im Rahmen von Haus der kleinen Forscher.