AdobeStock_274490684_C_Andrey_Popov

„Gutes Personal für gute Schulen“ und „Gesamtvision Bildung“: Wie hängt das zusammen?

Im Mai 2015 wurde unter Beteiligung zahlreicher Vertreter des Schulwesens, das Konzeptpapier „Gutes Personal für gute Schulen (GPGS)“ zur Modernisierung des Dienstrechts im Unterrichtswesen erstellt. Das Ziel? Die Eigenverantwortung der Schulen zu stärken. Im Verlauf der Konzeptentwicklung wurde deutlich, dass es einer weitreichenden Neupositionierung bedarf, um für die Zukunft gerüstet zu sein.