VDI Technologiezentrum GmbH – der externe Berater

Die VDI Technologiezentrum GmbH entstand 1975 als Teilbereich des Vereins Deutscher Ingenieure. Seit 2003 ist sie als unternehmerisch selbständige GmbH in der Innovationsförderung, -begleitung und -politik tätig. Die VDI TZ berät unter anderem verschiedene Bundes- und Landesministerien Deutschlands sowie die Europäische Kommission. Beratungsschwerpunkte sind:

  • Bildungs- und Innovationssysteme

  • Forschung
  • digitale Transformation
  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit und Energie

  • Sicherheit und Entwicklung

Da komplexe Innovationsprozesse häufig den Dialog mit Bürgern und Gesellschaft erfordern, verfügt VDI TZ über langjährige Erfahrung, um partizipative Prozesse zu entwickeln und umzusetzen. Diese Kompetenz kam auch der Diagnosephase des Bildungssystems in Ostbelgien zugute.

Das Projektteam vom VDI TZ Düsseldorf gewährleistet die Prozessbegleitung und die Auswertung der umfangreichen quantitativen und qualitativen Ergebnisse. VDI TZ fast alle Erkenntnisse in einem Ergebnisbericht zusammen.

Projektteam