Unsere eigenen Fernsehreportagen

Ostbelgien aktuell

 

In der Schule geschehen viele spannende Dinge: prominente Besuche, spannende Projekte, tolle Präsentationen und Aufführungen. Daraus erstellen die Schüler in diesem Workshop ihre eigene Reportage.

Sie dient einerseits der Dokumentation, ist aber auch die Möglichkeit zur Selbstdarstellung nach außen. Nebenbei vermittelt sie Medienkompetenz.

Die Reportagen werden als Filmdateien exportiert, damit sie präsentiert oder auf der

Schulwebsite gezeigt werden können. Sie bilden aber auch eine exzellente Grundlage für das getrennt zu buchende Projekt "Ein Tag in einem Fernsehstudio".

Anbieter: ArTiVi

  • Zielgruppe: Grundschule (3. Stufe), Sekundarschule (alle Stufen)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse (24)
  • Dauer: 5 x 3 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: Fahrtkosten
  • Räumlichkeiten: Klassenraum
  • Ansprechpartner: Jean-Marie Richter
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: ArTiVi, Hütte 60, 4700 Eupen, Mobil 0495 511 711, Tel. 087 557 644, www.artivi.be , info@artivi.be