Spielerischer Einstieg ins Programmieren mit und ohne Computer

Mach deinen eigenen Code

Mit Taschenlampen, Papierfliegern, Farbstiften, Millimeterpapier, programmierbaren Robotern oder direkt am PC bietet dieses Projekt altersangepasst einen spielerischen Einstieg in die Welt des Programmierens.

Technik begreifen, digitale Systeme verstehen und kreativ sein, lautet die Devise!

Anbieter: Medienzentrum

  • Zielgruppe: Grundschule (2. und 3. Stufe), Sekundarschule (1. Stufe), Förderschule (Grundschule)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse (20)
  • Dauer: 2 Schulstunden
  • Räumlichkeiten: Medienzentrum Eupen, Triangel St. Vith (nach Absprache)
  • Ansprechpartner: Jasminka Muradbasic
  • Gebiet: Standortgemeinden
  • Kontakt: Medienzentrum, Frau Jasminka Muradbasic, Hookstraße 64, 4700 Eupen, Tel. 087 555 551, jasminka.muradbasic@dgov.be