Seinen eigenen Film produzieren

Rahmenprojekt - Der Rote Lambert

Ein Kriminalfall aus dem Hohen Venn zu Beginn des 20. Jahrhunderts: In der Nähe von Sourbrodt findet man in aller Herrgottsfrühe die Leiche eines Mannes mittleren Alters. Niemand weiß, dass der Torfstecher „Lambert“ hinter der Tat steht. Doch auf der Beerdigung des Opfers verrät sich der Täter selbst ...

Das Filmprojekt richtet sich an Schulklassen, die zuvor das Theaterstück DER ROTE LAMBERT gesehen haben. Sie erarbeiten gemeinsam ein Drehbuch und filmen verschiedene Szenen. Alle Schüler werden unter Anleitung in die Herstellung des ca. 10-minütigen Films eingebunden - vor und hinter der Kamera.

Anbieter: THEATRINO.mobiles theater euregional

  • Zielgruppe: Sekundarschule (2. & 3. Stufe), Förderschule (Sekundarschule)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse (15)
  • Dauer: 12 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: 
  • Räumlichkeiten: leerer Innenraum
  • Ansprechpartner: Bernward M. Müller
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Koontakt: Theatrino, Wahlerscheiderstr. 10, 4761 Büllingen, 080/642 187, theatrino@skynet.be