Partizipativer Tanzworkshop mit der Compagnie Irene K.

Tanzprojekttage

Sich mit gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen tänzerisch ausleben. Darum geht es beim Workshop „Tanz“, wobei der Spaß im Vordergrund steht. Die Schüler probieren und improvisieren. Sie bringen Gefühle und Fantasien ungehemmt zum Ausdruck.

Die Unterstufe der Primarschule nimmt an einem Workshop in Kreativtanz teil. Hier wird keine Technik vermittelt. Die Kinder werden dazu animiert, ihre Körpersprache zu nutzen, um Musikalität, Assoziationen, Emotionen und bestimmte Bilder darzustellen.

Ab Stufe zwei erlernen die Kinder die Basiselemente im Hip Hop. Diese Kultur- und Tanzrichtung spricht vor allem die Jugend an.

Auf Wunsch kann eine kleine Choreografie eingeübt werden, die auf Schulfesten aufgeführt werden kann. Voraussetzung: Der Lehrer arbeitet mit, da zusätzliche Proben und Filmen erforderlich sind.

Anbieter: Compagnie Irene K.

  • Zielgruppe: Grundschule (alle Stufen), Sekundarschule (alle Stufen), Förderschule (Grundschule & Sekundar)
  • Teilnehmerzahl: Schulklasse (20)
  • Dauer: 2 x 2 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: Fahrtkosten
  • Räumlichkeiten: Turnsaal
  • Ansprechpartner: Alena Deckers
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Compagnie Irene K., Alter Malmedyer Weg 27, 4700 Eupen, Mobil 0497 458 301, Tel. 087 555 575, www.irenek.be, info@irene-k.be