Mit Musik zum eigene Theaterstück

SoundtrACT

Dabei lernen die Schüler,

  • Geschichten zu erfinden

  • laut und deutlich zu sprechen

  • gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten

  • ihre Körpersprache zu nutzen

Da die Schüler sich selbst die Hintergrundmusik zu ihrem Theaterstück aussuchen, hilft ihnen die Musik, in einen kreativen Prozess einzutreten. Über die Musik erfinden sie gemeinsam eine oder mehrere Geschichte(n), die sie auf die Bühne bringen wollen. Eventuell malen sie noch ein Bühnenbild oder basteln Requisiten.

Und dann heißt es ToiToiToi für eine großartige Premiere! Gearbeitet wird natürlich mit Theater-Profis.

Anbieter: Spiel-Schau!

  • Zielgruppe: Kindergarten, Grundschule (alle Stufen), Sekundarschule (alle Stufen), Förderschule (alle Stufen)
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Dauer: 20 Schulstunden
  • Evt. zus. Kosten z. L. der Schule: Fahrtkosten
  • Räumlichkeiten: Ein Raum, je größer desto besser, gerne eine Aula
  • Ansprechpartner: Anna Habeck
  • Gebiet: ganz Ostbelgien
  • Kontakt: Spiel-Schau!, Pfarrer-Seeger-Straße 9, 55129 Mainz, Mobil +49 (0)178 1528 541, www.spiel-schau.de, info@spiel-schau.de