10.03.2021

Pädagogische Mitteilung

Cursus basisdidactiek Nederlands als Vreemde Taal

Nederlandse Taalunie: Weiterbildung für Lehrer im August

Sie sind Niederländischlehrer? Der jährliche Kurs der Taalunie „Basisdidaktik Niederländisch als Fremdsprache“ findet in diesem Jahr vom 23. bis zum 25. August statt. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie neue Methoden für Ihren Unterricht kennen!

AdobeStock_115247522._C_nitojpeg

Dieser Kurs richtet sich an alle Niederländischlehrer, die in Grund- oder Sekundarschulen und in der Erwachsenenbildung unterrichten.

Praktische Infos

  • Der Kurs findet vom 23. bis zum 25. August 2021 statt. Eine Ankunft am 22. August ist möglich.
  • Für alle interessierten Lehrer, die an diesen Tagen verhindert sind, wird ein Ausweichtermin im Herbst 2021 angeboten.
  • Veranstaltungsort ist das Kloster Heidberg, Bahnhofstraße 4, 4700 Eupen, Belgien.
  • Sollte der Kurs aufgrund der zu dieser Zeit geltenden Corona-Maßnahmen nicht vor Ort stattfinden können, wird der Kurs stattdessen online organisiert.

Teilnehmen können Lehrer aus den folgenden Gebieten:

  • der Französischen und der Deutschsprachigen Gemeinschaft
  • Nordrhein-Westfalen
  • Niedersachsen
  • Nordfrankreich
  • den Karibischen Inseln

Programm

Die Kursleiter bringen Ihnen die Basiskenntnisse der Didaktik „Niederländisch als Fremdsprache“ auf interaktive Weise näher. Die Themen der Workshops sind unter anderem:

  • aktivierende Arbeitsmethoden
  • Differenzierung
  • die Entwicklung von Unterrichtseinheiten für den Sprachunterricht
  • Wortschatzerweiterung
  • Apps und Programme für den Online-Unterricht

Das definitive Programm wird zeitig bekannt gegeben. Das Programm ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Lehrer geeignet, unabhängig von ihrer Muttersprache. Während den Workshops und Aktivitäten sprechen Sie Niederländisch.

Drei Monate nach dem Kurs diskutieren Sie mit den anderen Teilnehmern in einem Online-Evaluationsgespräch, wie Sie die Inhalte der Workshops in Ihrem Unterricht anwenden. Natürlich dürfen Sie die Inhalte für die Verwendung in Ihrem Unterricht anpassen.

Einschreibung

Sie müssen keine Einschreibegebühr bezahlen. Bitte senden Sie für die Einschreibung die folgenden zwei Dokumente per E-Mail an die Taalunie:

  1. das ausgefüllte Einschreibeformular
  2. eine Aufgabe zur Vorbereitung

Sie können sich eine der folgenden Möglichkeiten aussuchen:

  • eine vollständige Beispiellektion oder Unterrichtseinheit
  • didaktisches Material zum Bearbeiten der Kompetenz Sprechen
  • Arbeitsmaterial zu einer Aktualität oder zur Jugendkultur in Flandern oder den Niederlanden
  • eine motivierende außerschulische Aktivität für Schüler

Das Einschreibeformular finden Sie in den weiterführenden Links. Wenn Sie mehr Informationen erhalten möchten, können Sie sich per E-Mail an die Taalunie wenden.